Bemalte Beamerleinwand – Kann ich Beamerleinwandfarbe auf Holz verwenden?

/
/
/
6 Views

Wenn Sie Ihre eigene Beamerleinwand bauen wollten, haben Sie wahrscheinlich gesehen, dass eine der Alternativen für eine billige Beamerleinwand darin besteht, eine bemalte Beamerleinwand mit Projektionsleinwandfarbe zu erstellen. Jetzt können Sie die Farbe auf verschiedene Arten von Oberflächen auftragen, am häufigsten möchten Sie sie auf eine Putz- oder Holzoberfläche auftragen. In diesem Artikel werde ich darauf eingehen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie eine Holzoberfläche für eine feste Projektionswand verwenden, insbesondere ob die Oberfläche eine Grundierung benötigt, welche Art von Grundierung verwendet werden soll und welche Art von Farbe verwendet werden soll der Bildschirm.

Braucht die Oberfläche einen Basislack?

Wenn das Holz, das Sie als Projektionswand verwenden möchten, bereits mit Latexfarbe bemalt wurde, brauchen Sie keinen Grundanstrich zu verwenden. Die Latexfarbe sollte sich gut als Basis für Ihren Bildschirm eignen. Hoffentlich handelt es sich um eine hochwertige Latexfarbe auf Acrylbasis, wenn nicht, kann es in Zukunft zu Sprenkelungen kommen. Andere Arten von Farbe auf einer Holzoberfläche erfordern wahrscheinlich, dass Sie eine Latexgrundierung auftragen, bevor Sie Ihre Projektionswand bemalen. Achten Sie auch darauf, dass die Oberfläche keine Unebenheiten aufweist. Die kleinste unauffälligste Unebenheit könnte Ihr Bild vollständig ruinieren. Für die beste Projektionswand sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Oberfläche nicht nur glatt aussieht, sondern sich auch glatt anfühlt.

Welche Art von Basislack sollte verwendet werden?

Die Art der Grundierung, die am besten auf einer Holzoberfläche verwendet wird, ist eine, die nicht auf Wasser basiert. Vermeiden Sie auf jeden Fall wasserbasierte Basislacke, wenn das Material für den Bildschirm Holz ist. Der Grund dafür ist, dass Flecken auftreten können, und dies ist nicht das, was Sie wollen. Eine geeignete Grundbeschichtung sollte in Ihrem Baumarkt erhältlich sein, und wenn Sie eine spezielle Projektionswandfarbe kaufen, stellen Sie sicher, dass die Grundfarbe nicht auf Wasserbasis ist. Wenn Sie sich für ein Kit entscheiden, sollten Sie ein Kit für die Projektionswandfarbe und eine Grundierung bereitstellen.

Welche Art von Farbe sollte ich verwenden?

Was die richtige Farbe angeht, gibt es viele verschiedene Arten von Farben, die sich gut für Projektionswände eignen. Behr hat einige Lacke, auf die Heimkino-Enthusiasten schwören, aber die Haltbarkeit kann fraglich sein. Am häufigsten wird für diesen Zweck Behr Silver Screen verwendet und ist eine günstige Alternative zu einer Heimkino-Projektionsleinwand. Screen Goo und Mississippi Mudd sind zwei der am meisten empfohlenen Projektionswandfarben. Für welchen Typ Sie sich auch entscheiden, Sie müssen darauf vorbereitet sein, die Leinwand in Zukunft neu zu bemalen, da dies einer der Nachteile einer bemalten Projektorleinwand ist.



Source by Tom Tweed

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.randommel.com All Rights Reserved